Direkt zum Inhalt

Kleid „Lora“

Posted in Für Damen, and Nähen

Das Kleid „Lora“ ist eines der erfolgreichsten Schnittmuster der letzen Ausgabe von der Zeitschrift « La Maison Victor » (Nähen und DIY Zeitschrift, auch auf deutsch verfügbar).
Es ist klassisch und zeitlos, feminin und einfach zu tragen, ohne Schnickschnack aber mit Taschen (das Detail das mir immer gefällt !).Robe LoraRobe LoraUm es zu realisieren, habe ich die Farben, die Motive und die Pailleten weggelassen, und ich habe dieses Mal totale Schlichtheit gewählt : schwarzer Stoff.
Ich muss anerkennen dass ich generell mehr dunklere Kleidungen im Winter anziehe… Das ewige Vorteil der schwarzen Farbe ist nun mal, dass man es einfach kombinieren und durch Accessoires vervollständigen kann, und somit leicht von einen schlichten/entspannten zu einem schicken Stil wechseln kann.Robe LoraRobe Lora
Ich habe neulich diesen schönen Stoff, der ein Sorte von Wolletamine mit ein bisschen Elastan ist, auf stoffe.de gefunden. Es ist ein relativ dünner Stoff, aber warm genug (mit 85 % Wolle) und etwas elastisch : die perfekte Kombination für ein bequemes Winterkleid.

Ansonsten, von der technische Seite, sind die Schritte in der Zeitschrift ziemlich gut erklärt und ich hatte keine Schwierigkeiten den Anleitungen zu folgen.
Das Kleid ist ohne Futter, der Halsausschnitt ist mit einem Beleg versäubert.
Ich habe 4 cm von dem unteren Teil des Rockes zugeschnitten weil die Statur in der realisierten Größe (38) für 1,68 m vorausgesehen war, und ich bin nur 1,64 m groß…
Den einzigen Fehler den ich gefunden habe, ist dass die Schulterlinie ein bisschen zu kurz ist (oder meine Schultern zu breit sind..) und die Nähte der Ärmel sich manchmal hochschieben.
Trotzdem bin ich mit dem Kleid sehr zufrieden und habe es total adoptiert ! Es wird wahrscheinlich einer meiner Lieblingskleidungsstücke im Herbst sein :)Robe LoraRobe LoraRobe LoraRobe LoraFür mehr Inspiration, können Sie auch zwei schöne farbige Versionen bei l’Atelier d’Alicia (fr.) angucken.

Matylda

Date de publication

2015-10-01 18:47:32

2 Comments

  1. Emilka
    Emilka

    Oh, das ist aber ein wirklich schönes Kleid. Da kommt so ein „unbedingt nähen wollen-Gefühl“ auf. Könntest du mir vielleicht sagen, aus welcher Ausgabe es ist? Übrig gebliebene Restposten von „La Maison Victor“ kann man ja über deren Homepage bekommen – vielleicht habe ich ja Glück. Gruß!

    14 März 2016
    |Reply
    • Vielen Dank Emilka ! Der Schnitt ist toll, er kommt aus dem „La Maison Victor“ von Sept-Oktober 2015. Ich hoffe dass du diese Ausgabe noch finden kannst :) LG

      15 März 2016
      |Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 lespimprenelles.com. Tous droits réservés 
Warning: Use of undefined constant on - assumed 'on' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/lespimpryf/www/wp-content/plugins/fantastic-copyright-free/fantasticcopyrightfree.php on line 135